Piazza 

Auf der Piazza trifft man sich, trinkt was, tauscht Neuigkeiten aus, diskutiert, gibt Tipps,
schaut sich um und ist Teil der Gemeinschaft

                                                                                                                                                                                                      

 
 
 

 

Spinnen die Finnen?                                  Europa´s Wohlfühl-Oasen

Finnland ist mal wieder Vorreiter. Sie testen das bedingungslose                          Die Hilfsorganisation OXFAM hat eine Liste von Ländern
Grundeinkommen. Ab diesem Jahr bekommen 2000 Arbeitslose -                          veröffentlicht, die als absolute Steueroasen gelten.
nicht gezielt ausgesucht - ein Grundgehalt von 560 €.                                           Darunter sind fünf Länder, die der EU angehören:
Der Versuch läuft über 2 Jahre.                                                                               Niederlande, Irland, Luxemburg, Zypern und Jersey.
Benoit Hamon, Präsidentschaftskandidat der Sozialisten, möchte                          Als weiteres europäisches Land kommt noch die 
auch ein Grundeinkommen in Frankreich einführen. Jede(r) soll                              Schweiz dazu.
750 Euro erhalten. Auch die Niederlande wollen einen Testlauf
starten.
In der Schweiz war 2016 eine Volksabstimmung über ein Grund-
einkommen gescheitert. Rund 1500 € standen pro Kopf zur                                  Gute Idee
Debatte.
Eine originelle Idee kommt aus Berlin. Der gemeinnützige                                     Christliche Nächstenliebe will Pater Angel Garcia
Verein "Mein Grundeinkommen" sammelt Geld über Spenden.                               Rodriguez praktizieren.
Sind 12 000 € erreicht, wird ein Grundeinkommen über ein Jahr                            In seinem Pariser Lokal mit dem vielsagenden Namen
mit 1000 € pro Monat verlost. Auf ihrer Website berichten sie,                              "Robin Hood" speisen tagsüber reiche Leute und 
dass bisher über 47 000 Menschen über 70 Gewinner finanziert                           finanzieren damit abends kostenloses Essen für Arme.
haben. mehr auf www.mein-grundeinkommen.de                                                  Dabei soll es kein Reste-Essen sein, sondern die 
Übrigens gab es schon in den Jahren 1974-1979 einen Versuch                            gleichen hervorragenden Gerichte wie mittags geben.
in Kanada (das Mincome-Experiment), der durch die Weltwirt-
schaftskrise abgebrochen wurde.

 

 Mit Vollgas übers Meer                             Noch ne gute Idee

 Kreuzfahrten liegen voll im Trend. Der schöne Schein täuscht                               Der Kölner Sven Lüdecke verschenkt "Rollhäuser" an 
allerdings darüber hinweg, dass die Schiffe mit ihrem Schweröl                             Obdachlose. Die Boxen sind 2,40 m lang, 1,60 m hoch 
wahre Stinkschleudern sind. Wissenschaftler haben herausge-                             und 1,40 m breit. Innenausstattung: ein Teppich, Matratze,
funden, dass sich diese Emissionen auch noch durch Luftströmungen mit             ein kleiner Tisch, Kleiderhaken, einem kleinen Fenster.
den Schadstoffen aus der Landwirtschaft verbinden und die                                 Die Materialien: Holzpaletten, Dachpappe, Pressholzplatten.
giftigen Stoffe weit verbreiten.                                                                               Sinn der Aktion: die Wohnboxen dienen der Übernachtung und 
Nun gibt es als alternativen Treibstoff ein Flüssiggas mit dem Namen                   und der Aufbewahrung von Sachen.
LNG (Liquefied Natural Gas), der als schadstoffärmster fossiler Brenn-
stoff gilt. Ein Schiff, die "Helgoland", macht bereits den Probelauf.
Hoffentlich liegt das Gas auch voll im Trend.

 

  Titelbild der französischen Satirezeitschrift Charlie Hebdo in Bezug auf den SPIEGEL (Trump mit dem Kopf der Freiheitsstatue, klein im Bild))

 

 


Freundin: TINA  UMLAUF

 

 

 

 

 

 

Tina kenne ich schon lange. Irgendwann kam sie mit einem Pony, um das sich die Besitzer nicht kümmerten. Es hatte grausame Hufe, die ich dann regelmäßig ausschnitt. Seitdem sind wir befreundet.

Heute hat sie ein Fotostudio in Düsseldorf. Ihre Arbeit stellt sie auf ihrer Website www.tina-umlauf.de  vor. Sie hat mehrere Male Südamerika bereist.
Die hier abgedruckten Fotos sind in Mexiko entstanden

 

 

 

 

 

 

(c)für alle Fotos: Tina Umlauf

Adresse

Edgar Wüpper
Schriftsteller
Kassler Pfad 6
34305 Niedenstein

Kontakt

Telefon:     05624-6841
E-Mail:     info(at)edgar-wuepper.de

social network

facebook twitter mail konakt

 

Schriftsteller edgar w├╝pper

logo eddy